Lehrbienenstand

Die Ausbildung und Förderung der Imkerei ist Aufgabe der Imkervereine. Der Oberthurgauer Imkerverein betreibt seit 2013 einen eigenen Lehrbienenstand. Mitten im Kanton Thurgau im kleinen Bauerndorf Donzhausen steht unser Vereinslokal.
Es besteht aus einem Theoriesaal mit Beamer und Leinwand der ca. 40 Personen an Tischen Platz bietet. Eine Küche, 220V Wechselstrom, ein WC und fliessend Wasser ist vorhanden.
In einem seperaten Raum, durch eine Fensterfront abgetrennt, stehen die Bienenvölker in den Hinterbehandlungsbeuten (Schweizerkasten und Bösch). Das ist Ideal für Weiterbildungen. Die Zuschauer können durch das Fenster dem Imker bei der Arbeit zusehen.
Die Völker in den Magazinen stehen draussen unter einem Regenschutzdach.
Wegbeschreibung zum Lehrbienenstand!